localizer pixel
Last Modified: Nov 15th, 2018

    Auf manche Teile von Lumosity können Sie kostenlos zugreifen, doch für manche Dienste und Produkte müssen Sie Abonnementgebühren bezahlen. Diese Zahlungsbedingungen sind Bestandteil der Geschäftsbedingungen von Lumosity und gelten für Nutzer, die ein Lumosity-Abonnement erworben, um auf Lumosity online oder über eine Mobile-App zuzugreifen, und für natürliche Personen, deren Zahlungsangaben dazu verwendet wurden, Lumosity-Dienste zu erwerben.

  1. Überblick über Abonnementmodelle und Zahlungen
  2. Wir bieten viele verschiedene Arten von Einzelabonnements, Geschenkabonnements und Family & Friends Abos an. Die speziell für Ihren Account geltenden Preisbedingungen können je nach Werbeaktion, Abonnementart und Laufzeit (bspw. Monatsabonnement, Jahresabonnement, Zweijahresabonnement, Lebensabonnement), die Sie zum Zeitpunkt des Erwerbs wählen, variieren. Darüber hinaus verlängern sich manche unserer Abonnementsmodelle, wie nachstehend ausführlich beschrieben, automatisch. Sollten Sie im Anschluss an Ihren Erwerb Fragen in Bezug auf Ihr Abonnement haben, schauen Sie bitte auf der Seite Ihres Accounts und in der nach Ihrem Erwerb gesendeten Bestätigungs-E-Mail nach.

    Sowohl das Online-Abonnement als auch das Abonnement für Mobilgeräte werden Ihnen für die Laufzeit in einem Zahllauf in Rechnung gestellt. Dies bedeutet beispielsweise bei einem Erwerb ein Monatsabonnements, dass Ihnen jeden Monat der volle Monat berechnet wird, wenn Sie ein Jahresabonnement oder Zweijahresabonnement erwerben, wird Ihnen das gesamte Jahr bzw. der entsprechende Betrag für die Laufzeit von zwei Jahren auf einmal in Rechnung gestellt, und wenn Sie ein Abonnement auf Lebenszeit erwerben, wird Ihnen der gesamte Betrag für das lebenslange Abonnement auf einmal berechnet. Beachten Sie bitte, dass wir zur erleichterten Bearbeitung unserer Zahlungsverkehrs auch Dritte als Zahlungsabwickler beauftragen können. Gegebenenfalls werden anfallende Steuern, regulatorische Zuschläge sowie andere Kosten Ihren Gebühren hinzugefügt werden.

  3. Bedingungen für die Rückerstattung
  4. Außer für ein Monatsabonnement bieten wir Ihnen beim Online-Abschluss eines Lumosity-Abonnements (bspw. Jahresabonnement, Zweijahresabonnement und lebenslanges Abonnement) unter www.lumosity.com eine 100% 30 Tage Geld-Zurück-Garantie. Über Kontakt zu unserem Kundendienst können Sie eine Rückerstattung innerhalb von 30 Tagen ab dem Kaufdatum erhalten. Nach dieser Frist von 30 Tagen ist keine Rückzahlung mehr möglich. Wir bieten keine anteilsmäßige oder teilweise Rückerstattung und auch keine Rückerstattung für Monatsabonnements an.

    Bitte beachten Sie, dass der Erwerb eines Abonnements über den Apple iTunes Store oder über unsere iPhone- oder iPad-Apps einen endgültigen Kauf darstellt, dessen Kaufpreis wir nicht zurückerstatten. Ihr Kauf unterliegt den Apple's zutreffende Zahlungsrichtlinie, die möglicherweise ebenfalls keine Rückerstattung vorsehen. Bitte kontaktieren Sie Apple Support.

    Mit Ausnahmen wie bereits oben angeführt, bestätigen Sie hiermit, dass Lumosity keine Rückerstattungen für anfallende Gebühren hinsichtlich Ihres Kaufs anbietet. Dies beinhaltet Überziehungsgebühren, oder Rückerstattungen für die verbleibende und/oder ungenutzte Zeit eines bereits bezahlten Abonnements. Auf Abonnements beruhenden Eintragungen, mit Ausnahmen wie oben angeführt, wird bis zur Kündigung Ihres Abonnements keine Rückerstattung für letzte (oder jegliche vorangegangenen) Gebühren vorgenommen.

  5. Verlängerungen
  6. Mit dem Erwerb von Lumosity Premium, verpflichten Sie sich der Anmeldung eines sich automatisch erneuernden Abonnements. Dieses beinhaltet wiederkehrende Zahlungen und Sie erlauben es Lumosity ausdrücklich, automatisch die anfallenden wiederkehrenden Gebühren und ggf. anfallenden Steuern mithilfe der von Ihnen angegebenen Zahlungsmethode einzufordern, außer und bis Sie kündigen.

    Sämtliche Lumosity-Abonnements, die online unter lumosity.com abgeschlossen wurden, erneuern sich – außer bei Geschenkgutscheinen – automatisch unter Nutzung der in Ihrem Account hinterlegten Zahlungsdaten. Erwerben Sie ein Abonnement mit automatischer Verlängerung, erkennen Sie an und erklären sich damit einverstanden, dass wir berechtigt sind, die hinterlegten Zahlungsinformationen für die Verlängerungsgebühr zu nutzen. Das Datum, zu dem sich das Abonnement automatisch verlängert, ist auf der Seite Ihres Accounts und in der per E-Mail nach Ihrem Erstkauf gesendeten Zahlungsbestätigung angegeben. Sie können die automatische Verlängerung jederzeit vor diesem Datum kündigen – entweder über Ihre Account-Seite oder über Kontakt zu unserem Kundendienst. Dies verhindert das Auflaufen künftiger Abonnementgebühren auf Ihrem Account. Bei Jahres- und Zweijahresabonnements (welche nicht über Apple's iTunes Store oder unter Verwendung unserer iPhone-/iPad App vorgenommen wurden) erstatten wir Verlängerungszahlungen, wenn Sie sich innerhalb von 30 Tagen nach der jeweiligen Verlängerung über Kontakt zu unserem Kundendienst an uns wenden. Für Monatsabonnements bieten wir keine Rückerstattung für Verlängerungszahlungen an.

    Haben Sie Ihr Abonnement im Rahmen einer Werbeaktion abgeschlossen, liegt Ihre Verlängerungsgebühr möglicherweise über Ihrer Anfangsgebühr. Einzelheiten in Bezug auf den Verlängerungsbetrag und zum Datum der nächsten Verlängerung finden Sie auf der Seite Ihres Accounts und in der Bestätigungs-E-Mail, die Ihnen nach Ihrem Erstkauf gesendet wurde.

  7. Steuerpflichten
  8. Abhängig von der von Ihnen festgelegten Gerichtsbarkeit können die erforderlichen Zahlungen ohne Steuern, Abgaben, Gebühren, Bußgelder, Auflagen oder ähnliche staatliche Bewertungen einschließlich Umsatz- und Nutzungssteuern, Mehrwertsteuern ("MwSt"), Waren- und Dienstleistungssteuern (Goods and Services Tax, "GST"), Verbrauchsteuern, Geschäfts-, Dienstleistungs- und ähnliche Transaktionssteuern, die von einer Gerichtsbarkeit erhoben werden, sowie Zinsen und Strafen, ausgenommen Steuern, die auf dem Nettoeinkommen von Lumosity basieren (insgesamt "Steuern"), angegeben werden. Der Kunde ist für die Steuern verantwortlich, die mit dem Kauf, der Bezahlung, dem Zugang zu oder der Nutzung von Lumosity verbunden sind. Die Gebühren verstehen sich inklusive der geltenden Steuern, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Lumositys und Ihre Verpflichtungen aus diesem Abschnitt gelten auch nach Beendigung oder Ablauf dieser Bedingungen.

  9. Apple iTunes-Abonnements
  10. Lumosity-Abonnements, welche über Apples App Store getätigt wurden, werden über Ihren iTunes Account abgerechnet und erneuern sich automatisch über ihren iTunes Account. Sie bestätigen und erkennenden Folgendes an: wir sind dazu befugt, Abbuchungen für die Erneuerung des Abonnements durch Ihren iTunes Account vorzunehmen. Das Abonnement wird 24 Stunden vor Ablauf der derzeitigen Laufzeit zum regulären Preis verlängert. Sie können die automatische Verlängerung in Ihren iTunes Account-Einstellungen deaktivieren. Sie müssen dies jedoch mindestens 24 Stunden vor Ablauf der Laufzeit Ihres derzeitigen Abonnements vornehmen, um eine automatische Verlängerung zu verhindern. Es werden zu keinem Zeitpunkt Rückerstattungen für ungenutzte Anteile gewährt.

  11. Richtlinien zu Preisänderungen
  12. Unsere Preise und Funktionen können sich in Zukunft ändern. Wenn der Preis für Ihr Abonnement steigt, werden wir Sie darüber informieren und Ihnen die Möglichkeit geben, Ihr Abonnement zu ändern, bevor diese Änderungen auf Ihr Konto angewendet werden oder wir die von Ihnen hinterlegten Zahlungsinformationen verwenden, um in Verbindung mit einer automatischen Verlängerung einen anderen Betrag zu verlangen. Wir können Sie nicht immer über Änderungen im Zusammenhang mit geltenden Steuern informieren. Wenn wir Sie mindestens fünfzehn (15) Tage im Voraus benachrichtigen, stellt Ihre fortgesetzte Nutzung von Lumosity nach den Änderungen Ihre Zustimmung zu den Änderungen dar. Wenn Sie die neuen Gebühren oder Funktionen nicht weiter abonnieren möchten, können Sie Ihr Abonnement kündigen. Wenn Sie dem neuen Abonnement zustimmen, gelten seine Bedingungen für diese Verlängerung und alle weiteren Verlängerungen.

  13. Zahlungsinformationen
  14. Mit der Angabe von Zahlungsinformationen erklären Sie, dass die Zahlungsinformationen gültig sind und die Angabe (1) in Ihrem Namen oder (2) im Namen einer natürlichen Person erfolgte, die Ihnen die Nutzung Ihrer Zahlungsinformationen zum Zwecke Ihres Abonnementserwerbs gestattet hat.

    Wenn Sie uns die Zahlungsangaben einer anderen Person mitteilen, so erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die Zahlung gegebenenfalls dieser Person erstatten, sofern sie dies beantragt und sofern für diesen Account gemäß diesen Zahlungsbedingungen ein Anspruch auf Erstattung besteht. Dies kann zu einer Unterbrechung oder Einstellung Ihres Lumosity-Dienstes führen.

  15. Kreditkartenabrechnung
  16. Kreditkartenzahlungen werden von unserem externen Zahlungsbearbeitungsdienst abgewickelt. Wenn Sie ein Abonnement mit Zahlung per Kreditkarte ausgewählt haben, belasten wir Ihre Kreditkarte automatisch im ausgewählten Intervall mit den Kosten des Abonnements und den anfallenden Steuern. Wenn eine Gebühr nicht rechtzeitig bezahlt wird oder wir Ihre Transaktion nicht mit den angegebenen Kreditkartendaten abwickeln können, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Abonnement zu kündigen oder Ihren Zugriff auf das Abonnement zu sperren oder zu beenden. Wenn Sie Ihren Kontostand nicht innerhalb von dreißig (30) Tagen auf den aktuellen Stand bringen, nachdem wir Sie über den Zahlungsverzug Ihres Kontos informiert haben, behalten wir uns das Recht vor, Ihren Zugang zu Lumosity Premium zu sperren, zu deaktivieren, zu kündigen oder Ihr Lumosity Premium Konto in ein kostenloses Konto ohne Abonnement umzuwandeln. Sie sind für die Zahlung aller überfälligen Beträge verantwortlich. Wenn sich Ihre Zahlungsdetails ändern, kann Ihr Kartenanbieter uns aktualisierte Kartendaten zur Verfügung stellen. Wir können diese neuen Daten verwenden, um eine Unterbrechung der Dienste zu verhindern. Wenn Sie diesen Service ablehnen möchten, teilen Sie uns dies hier mit: Kontakt zu unserem Kundendienst. Wenn Sie eine andere Zahlungsmethode verwenden möchten oder wenn sich die Zahlungsmethode ändert, besuchen Sie bitte Ihre Kontoseite, um Ihre Zahlungsinformationen zu aktualisieren. Wir werden Sie per E-Mail informieren, wenn wir eine neue Zahlungsmethode verwenden.

  17. Lebensabonnements
  18. Mit dem Abonnement auf „Lebenszeit“ haben Sie die Möglichkeit, auf die zum Zeitpunkt Ihres Erwerbs zur Verfügung stehenden Dienste von Lumosity so lange zuzugreifen, wie diese Dienste zur Verfügung stehen. Sie sind nicht befugt, ein Abonnement auf Lebenszeit an eine andere Person abzutreten Lumosity gibt keine Garantien oder Zusicherungen in Bezug auf die erwartete Nutzungsdauer der Lumosity-Dienste. Beim Erwerb eines Abonnements auf Lebenszeit erkennen Sie an und erklären sich damit einverstanden, dass sich die Lumosity-Dienste künftig ändern oder enden können.

  19. Vereinbarung zum Erhalt Elektronischer Kommunikation
  20. Wenn Sie Lumosity abonnieren, erklären Sie sich damit einverstanden, Benachrichtigungen von Lumosity elektronisch über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse zu erhalten. Sie stimmen zu, dass alle Mitteilungen, Offenlegungen und sonstigen Nachrichten, die wir Ihnen elektronisch zur Verfügung stellen, alle rechtlichen Anforderungen erfüllen, nach denen diese Mitteilungen schriftlich erfolgen müssen. Sie versichern, dass Sie die Möglichkeit haben, solche elektronischen Mitteilungen so zu speichern, dass sie in unveränderter Form für Sie zugänglich bleiben. Sie versichern weiterhin, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse aktuell halten.